Beginnend mit unseren, auf Handlungsorientierung ausgerichteten Seminarunterlagen, über die Erarbeitung von individuell ausgerichteten Curricula sowie die Unterstützung von Prüfungen bis hin zur Qualifizierung von Lehrtätigen und Vermittlung von Dozenten. Alle Dienstleistungsangebote sind einzeln oder in Paketen buchbar.

Das itb entwickelt zu dieser Aufstiegsfortbildung u. a. Seminarkonzepte und -materialien, wobei die Qualifikationsbereiche (Prüfungsteile) systematisch in 31 Module untergliedert sind. Mit Skripten, abgestimmt auf die Module, können die Teilnehmer zielgerichtet in Ihrer Vorbereitung auf die vier Prüfungen begleitet und unterstützt werden. Das dazu passend zugeschnittene Einführungsskript „Lernen organisieren und Kommunikation gestalten“ rundet dieses handlungsorientierte Lernkonzept des itb ab. Zur Vorbereitung auf die Prüfungen (PT I bis III) bietet das itb mit Hilfe von qualifizierten Dozenten Checks an, (i.d.R. 1 Tag pro Handlungsbereich,  im PT II Unternehmensführung 1 Tag/2 Handlungsbereiche). 

Ausführliche Leseproben für Teilnehmer- und Dozentenskript.

Handwerksorganisationen und Bildungsanbieter können die Skripte bei der Verlagsanstalt Handwerk GmbH in Düsseldorf beziehen.

Hier können Sie konkrete Verbesserungsvorschläge zu den Skripten einbringen.